Der Text auf dieser Seite wird (noch) von unserem freundlichen computergestützten Tool übersetzt. Wir arbeiten daran, einen echten Menschen dazu zu bewegen, die Seite durchzuarbeiten. Falls es irgendwelche Fragen gibt, einfach unseren Support kontaktieren, wir helfen gerne!

Stricken für Anfänger

Wenn Herbst und Winter endlich eintreffen, kann es Spaß machen, an einer Aktivität teilzunehmen, die Sie drinnen unternehmen und an den dunklen Abenden genießen können. Hier ist das Stricken sehr populär geworden, und immer mehr Menschen beginnen, sich an dem Konzept zu beteiligen. Es ist gemütlich und macht Spaß, und so haben Sie die Möglichkeit, alles zu stricken, von Tüchern über Kleidung und Dekorationen bis hin zum Zuhause, je nachdem, wofür Sie gerade sind. Stricken ist somit eine Möglichkeit, seine kreativen Fähigkeiten und Horizonte zu erweitern, und daher ist es nur eine Möglichkeit, sich dem Stricken zu widmen. Auf diese Weise erhalten Sie ein lustiges kleines Projekt, das mit Sicherheit einige großartige Dinge hervorbringt, und andere mit einer Garantie werden ebenfalls viel Freude bereiten. Das Stricken am Anfang kann sich jedoch viel schwieriger anfühlen, als es ist, und Sie können schnell ein bisschen verwirrt werden, wenn Sie Materialien und Rezepte noch nicht ausprobiert haben. Man braucht also Geduld und ein wenig Willenskraft, wenn man wirklich ein paar super schöne Sachen stricken will, aber es ist zweifellos auch etwas, das man schnell lernen kann, wenn nur einer die Geduld mit sich hat. Glücklicherweise haben wir hier bei yarnliving.dk beschlossen, einen kleinen Leitfaden zu erstellen und einige großartige Ratschläge für diejenigen auszuarbeiten, die das erste Mal lernen möchten, wie man strickt. Wenn Sie es also kaum erwarten können, mit Ihrem neuen Herbstprojekt zu beginnen, können Sie hier mehr über die Techniken und Materialien lesen.

Sie benötigen diese Ausrüstung

Bevor Sie mit dem Stricken beginnen können, müssen Sie natürlich die richtige Ausrüstung haben, um das beste Ergebnis zu erzielen, und Sie machen es sich viel leichter. Hier bei yarnliving.dk haben wir eine große Auswahl an allem, was Sie brauchen, um das erste Mal stricken zu lernen, und das ist einfach alles, vom Garn bis zu Stricknadeln. Als Anfänger ist es auch eine gute Idee, mit den etwas leichteren und einfacheren Rezepten zu beginnen, damit Sie eine gute Gelegenheit zum Üben haben, bevor Sie sich auf die schwierigen Rezepte einlassen. Aus diesem Grund empfehlen wir Anfängern, die folgenden Geräte für leichte Rezepte zu verwenden:

  • Eine Stricknadel, die 40 Zentimeter misst

  • Eine Stopper-Nadel

  • Ein Maßband

  • Garn.

Es ist eine gute Idee, die oben genannten Materialien zur Hand zu haben, wenn Sie mit dem Stricken beginnen. Zum Beispiel müssen Sie die Stopper-Nadel verwenden, um verschiedene Fadenenden zwischen Maschen zu nähen, und Sie müssen das Maßband verwenden, damit Sie garantiert die richtigen Maße für das haben, was Sie stricken möchten. Außerdem müssen Sie natürlich auch einen oder mehrere Garnschlüssel haben, je nachdem, wie mutig Sie am Anfang sind. Hier können Sie einen Blick auf unsere wunderschönen Garnschlüssel werfen, in denen Sie eine große Auswahl an verschiedenen Farben finden.

Beginnen Sie mit der Technik

Sobald Sie die oben genannten Materialien erworben haben, können Sie schrittweise zum nächsten Level übergehen, in dem die verschiedenen Techniken behandelt werden. Es gibt viele verschiedene Arten zu stricken, je nachdem, was Ihr Rezept sagt, aber natürlich auch, was Sie am besten wollen und denken. Hier haben wir auch einen kleinen Überblick über die grundlegendsten Stricktechniken und deren Vorbereitung gegeben, damit Sie das bestmögliche Ergebnis erzielen. Für Stricktechniken für Anfänger empfehlen wir:

Stiche aufnehmen: Zuerst können Sie mit Stichen beginnen und ein Gefühl für die Verwendung von Stick und Garn bekommen. In seiner ganzen Einfachheit ist das Stricken sehr auf Richtig und Falsch ausgerichtet, und daher ist es eine gute Idee, sich mit dem Aussehen von Richtig und Falsch vertraut zu machen. Sie machen Ihre erste Maske, indem Sie einen Knoten auf der Stricknadel machen. Machen Sie dann eine Schleife um Ihren Zeigefinger und stecken Sie den Stick durch die Schleife. Dann sollte der Faden um den Stock gerollt und die Schlaufe vor die Spitze geführt werden. Die beiden Fäden, die Sie am Anfang gebildet haben, müssen Sie einziehen, um eine Maske zu bilden. Fahren Sie also fort, bis Sie genug davon gefunden haben .

Richtig stricken : Wenn Sie eine gute Anzahl von Maschen gemacht haben, können Sie mit dem richtigen Stricken beginnen. Beginnen Sie damit, die rechte Stricknadel unter die erste Masche der linken Stricknadel zu stecken. Dann wird der Faden über den rechten Stick gerollt, und die Spitze des rechten Sticks wird in die Maske eingeführt und unter den linken Stick zurückgezogen. Lassen Sie dann die Maske am linken Stick los und halten Sie die anderen zurück. Fahren Sie dann fort, und alle Maschen, die sich möglicherweise auf dem linken Stick befinden, sollten auf der rechten Nadel gestrickt werden.

Strickpur : Dann können Sie auch die Strickpur einwerfen. Rechter Stick hier den linken Stick kreuzen und von rechts nach links stricken. Das Garn muss über und unter den rechten Stick gerollt werden, und dann muss die Spitze des rechten Sticks in die Maske des linken Sticks eingeführt und darunter herausgezogen werden. Dann muss die Maske auf dem linken Stick losgelassen werden und die anderen müssen auch hier beibehalten werden. Auch hier müssen alle Stiche auf der linken Nadel auf der rechten Nadel überarbeitet werden.

Finden Sie die gewünschten Rezepte

Hier haben wir eine kleine Anleitung zu den grundlegendsten Materialien und Techniken zusammengestellt, die Sie ein wenig üben können, bevor Sie mit dem Stricken fortfahren, beispielsweise mit Glattstricken und Rippenstricken. Wenn Sie sich mit den Techniken wohl fühlen, finden Sie einfach ein paar gute Rezepte und fangen Sie an, genau das zu stricken, was Sie wollen, egal ob es eine kleine Mütze für Ihren Enkel oder ein schöner Strickpullover für sich ist. Es gibt einfach viele Möglichkeiten. Außerdem können Sie hier auf der Seite nachsehen, wann Sie in Ihre neue Strickausrüstung investieren werden.

Über uns

Garn ist unsere Leidenschaft! Wir lieben es, allen unseren fantastischen Garnenthusiasten Garn zu schicken. Ein wenig Inspiration für das nächste Projekt gefällig? Unsere riesige Sammlung kostenloser Muster wartet darauf, entdeckt zu werden. Unser Lindehobby-Team wünscht gutes Gelingen.

Finden Sie uns auf